Das Magazin der S-Bahn Hamburg

Unsere Datenschutzgrundsätze:


Wer ist verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und -verarbeitung?

Die S-Bahn Hamburg GmbH erhebt und verarbeitet eure Daten als verantwortliche Stelle. Die bestellte Datenschutzbeauftragte ist Frau Chris Newiger. Solltet ihr Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf s-bahn.hamburg/magazin haben, so kontaktiert bitte:

S-Bahn Hamburg GmbH
Kundendialog
Hammerbrookstraße 44
20097 Hamburg

Telefon: 040 3918 4385
E-Mail: s-bahn.hamburg@deutschebahn.com

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz könnt ihr eine E-Mail richten an:
datenschutz.regio@deutschebahn.com oder konzerndatenschutz@deutschebahn.com

Wann erhebt und verarbeitet s-bahn.hamburg/magazin personenbezogene Daten?
Uns ist bewusst, wie wichtig euch der sorgfältige Umgang mit euren personenbezogenen Daten bei Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen ist. Wir freuen uns über euren Besuch auf unserer Webseite und möchten euch transparent darlegen, ob und wann eure personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden. Wir räumen u.a. dem Grundsatz der Datensparsamkeit einen hohen Stellenwert ein.

Sämtliche Datenerhebung und -verarbeitung erfolgt zu bestimmten Zwecken. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen ergeben.

Aus technischen Gründen müssen bei Besuch von s-bahn.hamburg/magazin bestimmte Daten erhoben und gespeichert werden (das Datum und die Dauer des Besuchs, die genutzten Webseiten, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Webseite, von der aus ihr uns besucht). Soweit diese Daten Aufschluss über Zahl der Besucher und Nutzung unserer Webseiten ermöglichen, erfolgt dies ausschließlich anonym.

Aus vertraglichen Gründen benötigen wir von euch darüber hinaus personenbezogene Daten, damit ihr am Gewinnspiel teilnehmen oder über das Kontaktformular mit uns in Kontakt treten könnt.

Im Einzelnen werden folgende Daten erhoben und verwendet:
Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postadresse, ggfs. Telefonnummer

Wie sicher werden meine Daten im Internet zur S-Bahn übertragen?
Alle Daten, die über s-bahn.hamburg/magazin übertragen werden, sind verschlüsselt. Zur sicheren Datenübertragung verwenden wir das Verfahren Secure Sockets Layer (SSL).
Secure Sockets Layer (SSL) ist ein Protokoll für die Verschlüsselung von Daten, die zwischen zwei Computern übertragen werden. SSL sorgt dafür, dass die Kommunikation zwischen den Computern sicher ist. SSL kann die Authentifizierung von Benutzername/Passwort sowie den Inhalt eines Austauschs zwischen einem Server und einem Client verschlüsseln.

Wie sicher sind meine Daten in Ihrer Datenbank aufbewahrt? 
Eure übertragenen Daten werden bei uns sicher hinter einer Reihe von Firewalls gespeichert und so vor jedem externen Zugriff geschützt. Wir behandeln eure Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz, d.h. es erfolgt weder eine Weiterverarbeitung eurer Daten noch eine Weitergabe an Dritte außerhalb der DB.

Werden Daten weitergegeben?
Wir geben keine Daten an Dritte weiter, wenn es nicht aufgrund der Geschäftsbeziehung erforderlich ist. Wenn wir Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfen einsetzen, um die mit euch geschlossenen Verträge durchzuführen, müssen wir die Daten an diese weitergeben. Damit diese die Daten ausschließlich in Erfüllung unseres Auftrages verarbeiten, werden sie durch uns entsprechend vertraglich verpflichtet. Eine Übermittlung zwischen den DB-Konzerngesellschaften nehmen wir nur vor, wenn ihr ausdrücklich darauf hingewiesen habt.

Wann werden eure Daten gelöscht?
Eure Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden (Gewinnspielteilnahme) nicht mehr erforderlich sind. Auch sind eure Daten zu löschen, wenn ihre Speicherung unzulässig ist (insbesondere wenn die Daten unrichtig sind und eine Korrektur nicht möglich ist). An die Stelle der Löschung tritt die Sperrung, sofern rechtliche oder tatsächliche Hindernisse entgegenstehen (beispielsweise besondere Aufbewahrungspflichten).

Eure Daten, die wir im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, oder im Kontaktformular von euch erhalten haben, werden nicht zu werblichen Ansprache verwendet.

Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer von s-bahn.hamburg/magazin?

  • Ihr könnt Auskunft darüber verlangen, welche Daten über euch gespeichert sind.
  • Ihr könnt Berichtigung, Löschung und Sperrung verlangen, wenn gesetzliche Grundlagen dafür bestehen.

Für die Ausübung eurer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an:

S-Bahn Hamburg GmbH
Kundendialog
Hammerbrookstraße 44
20097 Hamburg
E-Mail: s-bahn.hamburg@deutschebahn.com

Wann werden Cookies eingesetzt?
Wir wollen euch die Möglichkeit zu einer informierten Entscheidung für oder gegen Einsatz von Cookies geben, die für die technischen Funktionen der Webseite nicht zwingend erforderlich sind. Cookies sind kleine Textdateien, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden können.

Unsere Datenschutzhinweise sollen sicherstellen, dass ihr euch der Datenerhebung und -verarbeitung auch unter Einsatz von Cookies durch unsere Seiten in vollem Umfang bewusst seid und eine entsprechend informierte Entscheidung treffen könnt.

Daher informieren wir euch hier über Art und Umfang des beabsichtigten Einsatzes von Cookies auf unseren Seiten.

Die Nutzung von s-bahn.hamburg/magazin ist generell ohne Cookies, die nicht technischen Zwecken dienen, möglich. Ihr könnt also in eurem Browser die Nachverfolgbarkeit durch Cookies verhindern (Do-not-track, Tracking-Protection-List) bzw. das Speichern von Drittanbietercookies untersagen. Wie ihr die Einstellungen in eurem Browser ändern könnt, seht ihr nachfolgend:

Internet Explorer
Mozilla Firefox
Firefox Erweiterung zur Verwaltung des Umgangs mit Flash-Cookies
Google Chrome
Safari
Opera
Adobe (plug-in for flash cookies)
Einstellungsmanager von Adobe
Do-not-track
Browser-Add-on
Tracking-Protection-List

Außerdem empfehlen wir eine regelmäßige Kontrolle und Löschung der gespeicherten Cookies vorzunehmen, sofern diese nicht ausdrücklich gewünscht sind.

Einsatz von Analyse-Tools: Google Analytics und Adobe Analytics
s-bahn.hamburg/magazin setzt den Analysedienst Google Analytics ein. Dieser verwendet auf eurem Rechner gespeicherte Textdateien (Cookies), die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. (mehr erfahren)

Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich eurer gekürzten IP-Adresse) an einen Server von Google Analytics in den USA übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Eure IP-Adresse wird bei diesem Vorgang durch Kürzung anonymisiert und nur in Ausnahmefällen in voller Länge übertragen. Diese Information wird benutzt, um die Nutzung von s-bahn.hamburg/magazin auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von eurem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google Analytics zusammengeführt. Ihr könnt die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung eurer Browser-Software verhindern; wir weisen euch jedoch darauf hin, dass ihr in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen könnt. Ihr könnt darüber hinaus die Erfassung personenbezogener Daten durch Google sowie die Verarbeitung durch Google verhindern, indem ihr das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladet und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findet ihr unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen euch darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

s-bahn.hamburg/magazin setzt den Analysedienst Adobe Analytics ein. Dieser verwendet auf eure, Rechner gespeicherte Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Auf diese Weise können wir sehen, welche Rubriken und Texte auf unseren Seiten wie oft gelesen und genutzt werden und ob die Gestaltung unserer Seite einen Einfluss auf den Umfang der Nutzung hat.

Wir haben Adobe Analytics über einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag zum datenschutzkonformen Umgang mit euren Daten verpflichtet. Eure IP-Adresse wird serverseitig vor der jeweiligen Verarbeitung insbesondere für die Geolokalisierung und die Reichweitenmessung unabhängig voneinander anonymisiert. Das von Adobe gesetzte Cookie hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Seid ihr mit dem Einsatz von diesem Analysedienst nicht einverstanden, könnt ihr jederzeit euren Widerspruch richten an privacy@adobe.com oder http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html

Neue Funktionalitäten
Wir passen den Datenschutzhinweis an veränderte Funktionalitäten an. Daher empfehlen wir, den Datenschutzhinweis bei Aufruf der neuen Version von www.s-bahn.hamburg/magazin zu lesen. Stand 26.09.2016

Google Maps
Diese Seite bettet Google Maps ein. Dadurch wird neben Protokolldaten eure IP-Adresse an die Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) übermittelt. Die dafür relevante Datenschutzerklärung findet sich unter: https://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/.
Auf https://www.google.com/intl/de_de/policies/technologies/product-privacy/ könnt ihr Einstellungen zum Datenschutz im gewünschten Umfang vornehmen.

Information zu externen Seiten
Mit Anklicken externer Links bewegt ihr euch außerhalb der DB-Seiten. Der Konzern Deutsche Bahn AG ist somit nicht verantwortlich für den Inhalt, die Dienste oder Produkte, die auf der verlinkten Webseite angeboten werden und auch nicht für den Datenschutz und die technische Sicherheit auf der verlinkten Webseite.