Das Magazin der S-Bahn Hamburg
Handball Sport Verein als neuer Partner an Bord

Handball Sport Verein als neuer Partner an Bord

Mit der S-Bahn Hamburg geht's jetzt auf Erfolgskurs: Im Rahmen des Heimspiels gegen den SV Beckdorf stellte der Handball Sport Verein Hamburg seinen neuen Premium Partner vor. Ab sofort wird die S-Bahn Hamburg neuer Trikotsponsor. Künftig ziert das bekannte S-Bahn-Logo nicht nur die Spielhemden der 1. Herren, sondern auch die Trikots sämtlicher Jugendmannschaften.

„Frei nach dem Motto #EinVereinEinZiel ist dies ein großartiges Zeichen das alle Mannschaften in unserem Verein von dieser Kooperation profitieren werden" freute sich Marc Evermann und fügte hinzu: "Die S-Bahn Hamburg steht für Dynamik, Schnelligkeit und Tempo. Alles Attribute die ein gutes Handballspiel auszeichnen und damit können wir uns absolut identifizieren.“

Zur neuen Partnerschaft gab’s natürlich auch das passende Geschenk: Präsident Marc Evermann übergab in der Sporthalle Hamburg dem Geschäftsführer der S-Bahn Hamburg, Kay Uwe Arnecke, das neugestaltete Heim-Trikot. Arnecke freute sich: „Die S-Bahn Hamburg als tief verwurzeltes Hamburger Unternehmen möchte sich als starker Mobilitäts-Partner im Bereich Sport langfristig engagieren und so die Sportentwicklung in der Metropolregion Hamburg vorantreiben. Handball hatte in Hamburg schon immer einen besonderen Stellenwert, den es jetzt zu stärken gilt. Wir freuen uns darauf als Partner unterstützend den Handball zurück nach Hamburg zu holen.“