Das Magazin der S-Bahn Hamburg
Neuer Service – Ab sofort gibt’s mehr Tickets am Automaten

Neuer Service – Ab sofort gibt’s mehr Tickets am Automaten

Ab dem 1. April bekommt ihr die Wochen- und Monatskarten des HVV nicht nur bei den Kollegen in den Servicestellen, sondern auch an den DB Automaten. In diesem Artikel erklären wir euch, wie das genau funktioniert.

Das ist kein Aprilscherz: Ab dem 1. April haben die Warteschlangen für Wochen- und Monatskarten an den Servicestellen ein Ende. Denn ab sofort könnt ihr die HVV-Wertmarken auch an unseren DB Automaten bekommen.

Schaut euch im Video an, wie einfach ihr Tickets ihr am Automaten bekommt:

Wie das geht?

Ganz einfach! Ihr müsst nur eure Kundenkarten mit eurer individuellen vierstelligen Kundennummer zur Hand haben und zu einem der zahlreichen DB Automaten in eurer Nähe gehen.

Achtung! An den Automaten gibt es Vollzeit- und Teilzeitkarten, aber keine Zeitkarten für Senioren, Schüler oder mit jeweiligen Sozialbezug.

Schritt für Schritt:

  • Das Startmenü wurde mit dem Punkt „HVV-Wertmarken für Monats- und Wochenkartem“ ergänzt. Wählt im ersten Schritt dieses Feld aus.
  • Im zweiten Schritt werdet ihr nach eurer Kundennummer gefragt. Diese befindet sich ganz oben auf eurer Kundenkarte. Gebt hier bitte die letzten vier Ziffern eurer Kundenkarten-Nummer über das Bedienfeld ein.
  • Nach der Eingabe wird euch eine Auswahlmaske für die Zeitkarten angezeigt. Klickt hier bitte auf die gewünschte Karte:

    - Vollzeit Monats- oder Wochenkarte  oder
    - Teilzeit-Monatskarte

  • Im nächsten Schritt wählt ihr bitte den Preisbereich bzw. die Anzahl der Zonen, die ihr benötigt.
  • Im finalen Schritt werdet ihr aufgefordert, eure Wertmarke am Automaten zu bezahlen. Legt danach bitte die Wertmarke zu eurer Kundenkarte.

Denkt bitte daran, dass die Wertmarke nur in Kombination mit eurer Kundenkarte und eurem Lichtbild gültig ist.

Bei weiteren Fragen helfen euch die Kollegen an den Servicestellen natürlich gerne weiter!